appleton & treu

Generationentreff: Beatnik vs Kraut

Der Berliner Künstler Treu (ex Dauerfisch) pflegt neben dem Musizieren auch die Leidenschaft des Plattensammelns. So tummelt sich allerhand Vinyl aus diversen Epochen und Stilen in seinen Plattenregalen, [wo es einen gepflegten Vorruhestand geniessen kann]. In einem der Fächer leben auch ein paar sehr rare Produktionen des amerikanischen Elektronikpioniers Jon Appleton, der in den späten 60ern seine Geräuschcollagen unter Mitwirkung von u.a. Don Cherry und Tom Scott bei Flying Dutchman veröffentlichte und darüberhinaus das Synclavier mitentwickelte.

Treu, mutig, aufgeschlossen und weltoffen trat 2002 via e-mail in Kontakt mit Jon Appleton und wurde umgehend nach ins respektable Dartmouth College zu Aufnahmesessions eingeladen. Daraus entstand das Album "Wunderbra!", welches wir gottseidank in keine der vorgegeben Genreschubladen packen müssen. Mit dabei auf 2 Tracks ist außerdem die bekannte Brasil Folk/Ethno Ikone Marlui Miranda.

Eine feinverwobene Melange bietet "Wunderbra": Elektronica, Space-Age Pop, Dada. Nervosität im Schlagabtausch mit grazillen zerbrechlichen Melodien. Ein organisches Gesamtes, fernab von augenblicklichen schnellgelebten Trends.

Wir haben auch noch eine Appleton & Treu Microsite!

© 2017 Crippled Dick Hot Wax! | All prices incl. VAT | Imprint | English